Spendenkonto: Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH // IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00 // BIC: PBNKDEFF

Tobias Esch

Professor an der Universität Witten/Herdecke

Tobias Esch ist Professor für Integrative Gesundheitsversorgung/Gesundheitsförderung und Prodekan für Organisationsentwicklung an der Universität Witten/Herdecke. Er ist insbesondere in den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention tätig. Seine Forschungsfelder schließen dabei neurobiologische Belohnungsprozesse im Kontext von Stress, Krankheit und Gesundheit ein, wozu auch die Physiologie der Entspannungsreaktion und Teile der Glücksforschung gehören.

„Humor Hilft Heilen – das ist nicht nur ein eingängiger Name, sondern auch eine Tatsache. In der Wissenschaft gibt es zahlreiche Belege dafür, dass Stress Beschwerden verschlimmert und Heilung verzögert, Humor dagegen Stress reduziert und Heilung beschleunigt. Lachen und Optimismus sind gesund! Kann man das „verordnen“? Ja! Das kann der Klinikclown sein, der am Krankenbett eine Prise Leichtigkeit vermittelt, Gefühle teilen lässt, Ängste nimmt oder vom Grübeln abhält. Das können Pfeger:innen und Ärzt:innen sein, die trotz Hektik und Not den Sinn für das Schöne und Herzliche im Leben nicht verlieren. Sie alle erinnern die kleinen und großen Patienten daran, dass es – neben dem Kranken, das gerade so viel Raum einnimmt – auch noch das Gesunde gibt, das genährt werden möchte. Das gilt grundsätzlich, immer, für uns alle. Sie mobilisieren den inneren Arzt – und damit die Selbstheilung.“

Unser Spendenkonto

Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH
IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00
BIC: PBNKDEFF

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie über unsere Projektarbeit

do not remove this or risk form bot
do not remove this or risk form bot
Unsere Kooperationspartner

Stiftung
Humor Hilft Heilen gGmbH
Bennauerstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 – 243 36 570
Fax: 0228 – 243 36 574