Spendenkonto: Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH // IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00 // BIC: PBNKDEFF

Projekt: Klinikclownvisiten Übersicht

Mal laut, mal leise

– und nicht nur für Kinder

Wenn die Clowns an der Zimmertür fragen „Dürfen wir rein kommen?“ entstehen oft intime Momente im Miteinander. Dabei ist es ganz egal wie alt die Patient*innen sind und ob es sich um ein Krankenhaus handelt, ein Seniorenheim oder ein Pflegeheim. Die Klinikclowns der Stiftung Humor hilft heilen sind professionell ausgebildete Clowns, Schauspieler*innen oder Pädagog*innen. Improvisation, Musik und Theater sind ihre Superkräfte. Anders als Zirkusclowns haben die Klinikclowns kein festes Programm, sondern improvisieren einfühlsam und gehen individuell auf ihr Gegenüber ein. Die Clownsvisite ist eine Pause vom Alltag. Wenn die Klinikclowns da sind, müssen die kleinen oder großen Patient*innen gar nichts mehr. Sie dürfen nur noch. Sie dürfen spielen, reden, singen und natürlich lachen. Lachen wirkt gegen Schmerzen und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Leichtigkeit. Die Klinikclowns schaffen gemeinsame Erlebnisse und Begegnungen an Orten, wo Quatsch und Spaß manchmal zu kurz kommen.

Unser Spendenkonto

Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH
IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00
BIC: PBNKDEFF

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie über unsere Projektarbeit

do not remove this or risk form bot
do not remove this or risk form bot
Kooperationen und Unterstützer

Stiftung
Humor Hilft Heilen gGmbH
Bennauerstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 – 243 36 570
Fax: 0228 – 243 36 574