Spendenkonto: Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH // IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00 // BIC: PBNKDEFF

Delmenhorst

Eine Stadt mit Humor!

Delmenhorst zeigt, wie es geht – mit unserem gemeinsamen Projekt „Humor in der Pflege“.

Was in Delmenhorst passiert, ist einzigartig.

Humor wird als ein zentraler Baustein der Gesundheitsförderung betrachtet, daher sollen die Pflegekräfte einer ganzen Stadt die Gelegenheit erhalten, an den Humorworkshops der Stiftung Humor Hilft Heilen teilzunehmen.

Die Idee ist in und aus der Zeit der Pandemie im Kreise engagierter Delmenhorster Bürger:innen entstanden und wird nun Wirklichkeit.

Alle machen mit

Finanziert vom Ausschuss für Soziales und Gesundheit der Stadt Delmenhorst und vom Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung, können nun bis 2025 rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der elf Stationären Pflegeeinrichtungen an unseren Workshops „Humor hilft pflegen“ teilnehmen.

Auch fünf Pflegeschulen mit rund 200 Auszubildenden bekommen die Möglichkeit, im Rahmen des Projekts für sie kostenfrei, ihre Auszubildenden über unser ausbildungsbegleitendes Curriculum zu schulen.

Auch der Landkreis Oldenburg ist mit von der Partie, sodass insgesamt über 2.500 Pflegekräfte an den Humorworkshops teilnehmen können.

Wer hätte das gedacht – wir sind jetzt da, wo Ihr uns haben wollt: In Delmenhorst!

„Ich freue mich sehr, dass dieses Projekt nun umgesetzt werden kann, denn: Seelenhygiene und damit Humor sind im Pflegeberuf genauso wichtig, wie Desinfektion!“

Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen; Copyright Steffen Jänicke

Unser Spendenkonto

Stiftung Humor Hilft Heilen gGmbH
IBAN: DE24 2001 0020 0999 2222 00
BIC: PBNKDEFF

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie über unsere Projektarbeit

do not remove this or risk form bot
do not remove this or risk form bot
Kooperationen und Unterstützer

Stiftung
Humor Hilft Heilen gGmbH
Bennauerstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 – 243 36 570
Fax: 0228 – 243 36 574