Spenden Sie Humor!

Clowns-Projekt

Projektbeschreibung

In der Kinderklinik in St. Augustin spielen Clowns der Vereine Clownsvisite (aus Wetter/Ruhr) und von den Kölner Klinikclowns jede Woche im Wechsel im Namen von HHH. Sie bringen Fröhlichkeit, Ablenkung und viele schöne Momente in den manchmal tristen Klinikalltag. Da wird die Klinik bunt! Wir danken herzlich der Stiftung RTL! Durch einen Teil der Fördersumme, die HHH-Gründer Eckart von Hirschhausen im Juni 2016 beim Promnentenspecial von "Wer wird Millionär" erspielt hat, können die Clownsvisiten in der Kinderklinik St. Augustin im Jahr 2017 weiter gefördert werden. Auch das Krankenhaus selbst unterstützt die Clownsvisiten nach Kräften. Gemeinsam kann man einfach viel mehr bewegen!

Wenn diese Clowninnen zur Visite in die Kinderklinik kommen, vergessen die Kinder alles andere: LILLY (alias Mieke Stoffelen) und Clownin FRIEDA (Alice Völlings) - auf dem linken Bild - bringen Abwechslung, Freude und viel Spaß zu Kindern, Angehörigen und auch zu den Pflegekräften. Und auch die anderen beiden rechts bringen heilsame Stimmung auf die Station und sind immer sehr willkommen: Eva Maria Michel als Clownin ELSA und Isabelle Steidl als Clownin IRMI. Dankeschön!


Zurück zur Karte