Literatur

Lesestoff über Humor, therapeutischen Humor und
Humor in der Pflege

Eine kleine subjektive Auswahl von A-Z

 

Adams, Patch & Maureen Mylander. Gesundheit! Sonderausgabe zum Film "Patch Adams" mit Robin Williams. Verlag Zwölf & Zwölf, Tb 2014

Außerwöger, Christine. Humor im Krankenhaus: Clowndoctors im Einsatz zur Bewältigung von Kinderängsten. VDM-Verlag, Saarbrücken, 2009

Barloewen, Constantin von. Clowns. Versuch über das Stolpern. Verlag Diederichs, Neuauflage 2010

Bartels, Dieter. Das Clowntheater 1 x 1. Zehn große Schritte Richtung Schauspiel und Komik. Impuls-Theater Verlag, 2010

Berger, Peter L.. Erlösendes Lachen. Das Komische in der menschlichen Erfahrung. Verlag de Gruyter, Berlin, 1998

Bergson, Henri. Das Lachen. Le rire. Ein Essay über die Bedeutung des Lachens. Felix Meiner-Verlag 2011

Bernhardt, Juan Andres. Humor in der Psychotherapie. Eine Einführung für Therapeuten und Klienten. Beltz-Verlag, Weinheim, (1985),1996

Birkenbiehl, Vera F.. Humor: An ihrem Lachen soll man Sie erkennen. BVG-Verlag, 6. Aufl. 2005

Bischofberger, Iren (Hrsg.). Das kann ja heiter werden. Humor und Lachen in der Pflege.
Mit neuen Kapiteln zu den Themen Humor in der Onkologischen Pflege, in der Psychiatrie, im Kinderspital und in der häuslichen Pflege. 2. überarb. und erweit. Auflage 2008

Bremmer, Jan M., Roodenburg, Herman(Hrsg.). Kulturgeschichte des Humors - Von der Antike bis heute. Darmstadt, Primus Verlag, 1999

Bühler, Walter/Rapp,Dorothea/Schuchhardt,Malte: Lach dich gesund! Die Heilkraft des Humors. Gesundheit Aktiv, 2010; [mit einem Bericht einer Klinikclownin]

Chaplin, Charles. Die Geschichte meines Lebens. Originalausgabe: Hamburg, 1964; Neuauflage FiTB 2012

Chaplin, Laura. Lachen ist der erste Schritt zum Glück. Hoffmann und Campe Verlag, 2016

Cousins, Norman. Der Arzt in uns selbst. Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können. Verlag Schirner, Darmstadt, Neuauflage 2008

Doehring, Anja und Renz, Ulrich. Was ich mir wünsche ist ein Clown: Klinikclowns auf der Kinderstation. Beltz-Verlag, Weinheim, 2003

Falkenberg,Irina/McGhee, Paul/Wild,Barbara: Humorfähigkeiten trainieren. Manual für die psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis. Verlag  Schattauer, Stuttgart, 2013

Fey, Ulrich. Clowns für Menschen mit Demenz. Das Potenzial einer komischen Kunst. Mabuse, 2.überarb. Auflage 2014

Freud, Siegmund. Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten. Fischer-Tb, Frankfurt, 2009

Fried, Annette/, Keller, Joachim. Faszination Clown. Verlag Patmos, Neuauflage 2003

Frings, Willi. Humor in der Psychoanalyse. Verlag Kohlhammer, Stuttgart, 1996

Galli, Johannes. Clown. Die Lust am Scheitern. Verlag Galli, Freiburg, 1999

Galli, Johannes. Der Clown als Heiler. Galli-Verlag, Freiburh/br., 1999

Gardemann, Joachim (Hrsg).Praxishandbuch Therapeutischer Humor: Grundlagen und Anwendungen für Gesundheits- und Pflegeberufe. Verlag Hogrefe, 2. Auflage 2002

Geier, Manfred. Worüber kluge Menschen lachen - Kleine Philosophie des Humors.
Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 2006

Gerster, E. Clownsprechstunde im Krankenhaus: Seelendoktor mit roter Nase und Schlapphut. Fachzeitschrift für stationäre und ambulante Pflege, 48 (11), 668-669

Gilmore, David. Der Clown in uns. Humor und die Kraft des Lachens. Kösel-Verlag, 4. Auflage 2014

Gutmann, Jonathan. Humor in der psychiatrischen Pflege. [Ein Praxishandbuch] Hogrefe-Verlag, 2016

Hartmann, Julia. Ich wurde Clown um zu leben. Von der heilenden Kraft des Humors. Gütersloher Verlagshaus, 2015

Heeck Christian. Kunst und Kultur im Krankenhaus. LIT Verlag, 1997

Heilpern, John. Peter Brooks Theater-Safari. Knaus Verlag, München, 1984

Höfner, Eleonore/Schachtner, Hans-Ulrich. Das wäre doch gelacht! Humor und Provokation in der Therapie. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 1997

Hirsch, R. D., Bruder, J., Radebold, H. (Hrsg.). Heiterkeit und Humor im Alter. Verlag Kohlhammer, Stuttgart, 2001

Hirschhausen, Dr. Eckart von. Arzt-Deutsch / Deutsch-Arzt. Langenscheidt, München. Überarb. Auflage 2013

Hirschhausen, Dr. Eckart von. Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Rowohlt, Hamburg. 2008

Hirschhausen, Dr. Eckart von. Glück kommt selten allein. Rowohlt, Hamburg. 2009

Hoffkamp, Ludger. Der Clown - Das innere Kind im Spielraum des Lachens. HCD-Verlag, Tuttlingen, 2015

Interdisziplinäres Autorenteam Witten (Hrsg.). Heal your Hospital. Studierende für neue Wege der Gesundheitsversorgung. Mabuse-Verlag, 1. Aufl. 2016

Johnstone , Keith/Tabort, George/ Schreyer,Petra. Improvisation und Theater. Alexander Verlag, Berlin, Neuauflage 2010

Johnstone , Keith. Theaterspiele. Spontaneität, Improvisation und Theatersport. Alexander Verlag, Berlin, 2011

Kataria, Dr. Madan. Lach-Yoga: Lachen ohne Grund ... eine das Leben verändernde Erfahrung. Via Nova, Petersberg, Neuauflage 2012

Kramer, Michael: Vom Hanswurst zum Fools-Freak. Verlag Büchse der Pandora, 1988

Konstantin, Ernst: Grock: Nit möööglich. Die Memoiren des Königs der Clowns. Henschel Verlag, Berlin, Neuauflage 1992

Korp, Harald-Alexander. Am Ende ist nicht Schluss mit Lustig. Gütersloher Verlagshaus, 2014

Kotthoff, Helga (Hrsg.). Das Gelächter der Geschlechter. Humor und Macht in Gesprächen von Frauen und Männern. Universitätsverlag, Konstanz, 1996

Küpper, Astrid. Erwecke den Clown in dir. Vier-Türme-Verlag, 2010

Lanfranchi, Corina  (Hrsg.);Dimitri (Autor): Humor - Gespräche über die Komik, das Lachen, den Narren. Verlag am Goetheanum, Dornach, Neuauflage 2000

Lanfranconi, Paula /Markus, Ursula: Schöne Aussichten! Über Lebenskunst im hohen Alter.
Schwabe Verlag, Basel, 2007

Lecoq, Jacque. Der poetische Körper. Alexander Verlag, Berlin

Lotze, Eckhard. Humor im therapeutischen Prozess. Frankfurt am Main, 2003

Mantz, Sandra: Arbeitsbuch Kommunizieren in der Pflege: Mit heilsamen Worten pflegen. Verlag Kohlhammer, Stuttgart, Mai 2015

Mantz, Sandra. Kommunizieren in der Pflege: Kompetenz und Sensibilität im Gespräch. Verlag Kohlhammer, Stuttgart, Juni 2016

Metzner, Michael Stefan. Achtsamkeit und Humor. Verlag Schattauer, Stuttgart, 2013

Meincke, J. (Hrsg.). ClownSprechstunde - Lachen ist Leben, Clowns besuchen chronisch kranke Kinder. Verlag Hans Huber, Bern, 2000

Meyer, Oliver M.. Grock – Seltsamer als die Wahrheit.[Biografie inkl. DVD], Arts Edition, 2006

Minoggio, Verena und Musey, Nina. Gestatten, ich bin Clown. ROTE NASEN Clowndoctors. Goldegg, 2007

Moody, Raymond A.. Lachen und Leiden. Über die heilende Kraft des Humors. Rowohlt,
Hamburg, 1990

Neumeyer, Anna Elisabeth. Die Angst vergeht, der Zauber bleibt. Therapeutisches Zaubern in Arztpraxen und Krankenhäusern. 1. Auflage Mabuse-Verlag, 2016

Neumeyer, Anna-Elisabeth: Einführung in das therapeutische Zaubern. Carl-Auer Verlag, 2013

Niethammer, Dietrich. Das sprachlose Kind: Vom ehrlichen Umgang mit schwer kranken und sterbenden Kindern und Jugendlichen. Verlag Schattauer, 2008

Petermann, F., Noeker, M. und Bode, U.. Psychologie chronischer Krankheiten im Kindes- und Jugendalter. Psychologie-Verlag Union, Weinheim, 1987

Pfandl-Waidgasser, Andrea: Spielerischer Ernst; Clowneske Interventionen in der Krankenhausseelsorge. Praktische Theologie heute, Bd. 113, Kohlhammer, Stuttgart, 2011

Müller, Werner: "Spielmann, Clown, Theatermacher, Körpertheater. Arbeitsbuch mit Übungen. Verlag Pfeiffer/Wewel, München, 1994

Robinson, Vera M. / Gardemann, Joachim/ Müller, Rudolf/  Hinrichs, Silke. Praxishandbuch therapeutischer Humor - Grundlagen und Anwendungen für die Pflege- und Gesundheitsberufe. Verlag Hans Huber, Bern, Neuauflage 2002

Rubinstein, Henri. Die Heilkraft Lachen. Hallwag, Bern, 1988

Salameh, Waleed A. .Humor in der integrativen Kurzzeittherapie - Ein interaktives Übungsbuch. Klett-Cotta, Stuttgart, 2007

Schilling, Johannes und Corinna Muderer. Der Clown in der sozialen und pädagogischen Arbeit: Methoden und Techniken wirksam einsetzen. Ernst Reinhardt verlag, 2. Auflage 2016

Schneider, Manfred. Die Kinder des Olymp. Fischer TB

Schöler, Gina und Schulze, Sandra. Das kleine Glück möchte abgeholt werden: 222 Anstiftungen vom Ministerium für Glück und Wohlbefinden. Campus Verlag, 1. Aufl. 2016

Schreiner, Joachim. Humor bei Kinder und Jugendlichen – Eine Reise durch die Welt des kindlichen Humors. Verlag für Wissenschaft und Bildung, Berlin, 2003

Schwarz, Gerhard: Führen mit Humor. Ein Gruppendynamisches Erfolgskonzept. Springer, 2012

Schwarz, Reinhold und Singer, Susanne. Einführung Psychosoziale Onkologie UTB. Stuttgart, 2008

Shem, Samuel. House of God [Roman/ Engl. Originalausgabe 1978; deutsche Taschenbuchausgabe Knaur, 2007

Stucki, Regula. Tränen lachen. Erlebnisse eines [Schweizer]Spitalclowns. Verlag Lokwort, Bern, 2016

Stuhlmiller, Michael. Die Kunst des spielerischen Scheiterns: Wahres Selbstvertrauen gewinnen mit der Clowns-Methode. Verlag Kailash, 2016

Titze, Michael "Die heilende Kraft des Lachens". Kösel Verlag, München, 3. Aufl. 1999

Titze, Michael / Patsch, Inge: Die Humor-Strategie. Auf verblüffende Art Konflikte lösen. Kösel Verlag, München, 2012

Titze, Michael / Eschenröder , Christof T.. Therapeutischer Humor – Grundlagen und
Anwendungen. Frankfurt am Main, 1998; Fi-Tb Neuauflage 2011

Trenkle, Bernhard. Das Ha-Handbuch der Psychotherapie. Witze - ganz im Ernst.
Carl-Auer, Heidelberg, Neuauflage 2010

Rivel, Charly: Akrobat – Schöööön. [P.A. Norstedt & Söners, Stockholm 1935], Verlag Ehrenwirth, München, 1972

Roth, Paul. Humor ist eine ernste Sache: Flüsterwitze und schwarzer Humor in der Sowjetunion und in Deutsch-Russland. ibidem-Verlag, Stuttgart, 2004

Uber, Heiner/ Pramad Mondhe, Papu.. Länder des Lachens - Reisen zu heiteren Menschen. Frederking & Thaler, München, 2002

Vögele, Claus. Klinische Psychologie: Körperliche Erkrankungen kompakt: Mit Online-Materialien. Beltz-Verlag, 2012

Vogler, Jumi. Erfolg lacht!: Humor als Erfolgsstrategie. Verlag Gabal, 2012

Vorhaus, John. Handwerk Humor. Verlag Zweitausendeins, 2010

Warschburger, Petra. Chronisch kranke Kinder und Jugendliche: Psychosoziale Belastungen und Bewältigungsanforderungen. Hogrefe-Verlag, 2000

Weber, Alexander. Der Umgang mit Empfindungen von Kindern im Krankenhaus - Ein Modell zur Erfassung kindlicher Bedürfnisse. Grin Verlag, 2007

Weis, Joachim B. Leben nach Krebs. Belastung und Krankheitsverarbeitung im Verlauf einer Krebserkrankung. Huber, Bern, 2002

Wiener, Ralph.  Gefährliches Lachen: Schwarzer Humor im Dritten Reich. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 1994

Wild Barbara (Hrsg.).  Humor in Psychiatrie und Psychotherapie: Neurobiologie, Methoden, Praxis. Verlag Schattauer, Stuttgart, 2011

Wild, Barbara/ Wetzel,P./ Gottwald,U. / Buchkremer,G. & Wormstalöl, H.: Clowns in der Psychiatrie? Der Nervenarzt, 78 (5), 571-574

Zijderveld, Anton. Humor und Gesellschaft - Eine Soziologie des Humors und des Lachens. Verlag Styria, Graz, 1982

Zimmer, Claudia Madeleine: Lachen: 3x täglich: Humor in Gesundheitsberufen (Top im Gesundheitsjob). Springer Verlag, 2. Auflage 2013


Bücher über Humor in Erziehung/Schule

Bott, Alexandria A.: Lachen macht Schule!: Humor als Interventionsmittel in Therapie, Beratung, Erziehung und Unterricht. Grin Verlag, 2008

Gruntz-Stoll, J. (2001). Ernsthaft humorvoll - Lachen(d) Lernen in Erziehung und Unterricht. Verlag Klinkhardt, Bad Heilbrunn

Kassner, Dieter. : Humor im Unterricht - Bedeutung - Einfluss - Wirkungen. Können schulische Leistungen und berufliche Qualifikation durch Pädagogischen Humor verbessert werden?, Schneider Verlag Hohengehren, 2002

Veith, Peter: Humor im Klassenzimmer: Soziale Kompetenzen stärken - Ermutigen - Motivieren. Vandenhoeck & Ruprecht, 2007